Aktuelles aus Bund und Ländern

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Veröffentlichungen. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie einfach die Suche.

„REDEN WIR ÜBER GELD! FINANZPLANUNG & ALTERSVORSORGE FÜR FRAUEN“ – unter diesem Titel referiert Annika Peters von der FrauenFinanzBeratung in Stuttgart: am Dienstag, 14. September

Neu im Rahmen der Corona-Hilfen der Landesregierung: passgenaue Beratungsangebote für kleine und mittlere Einzelhandelsunternehmen. Eine Branche, die besonders von der Pandemie betroffen ist und sich

  Die Mittelstandsberaterin im Bereich Wertschöpfungsmanagement und Personalentwicklung Nicole Rauscher aus Lindau ist neben Michael Köhler (Stuttgart) und Holger Höfs (Kurpfalz) neue stellvertretende Landesvorsitzende des

Einer der Hauptgründe für den langfristigen negativen Trend ist der ungewöhnlich anhaltende Anstieg des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Grund ist der schwindende Gründergeist. Auf lange Sicht kann diese Entwicklung für Gründungsaktivitäten noch problematischer werden

reith

Unser Bezirksverband Kurpfalz lud Dr. Florian Toncar, MdB und Mitglied im Wirecare-Untersuchungsausschuss, zu einem Online-Talk. Nach der Begrüßung durch den Bezirksvorsitzenden Holger Höfs gab Florian

„Deutschland auf dem Holzweg. Wird über den Pkw-Antrieb der Zukunft in China entschieden?“ – mit diesem provokanten Titel lädt der Liberale Mittelstand Baden-Württemberg (LIM) in

Der Liberale Mittelstand Baden-Württemberg hat einen neuen Regionalverband: Donau-Iller. Bei der Gründungsveranstaltung am 26. Juni 2021 hielt MdEP Andreas Glück einen Vortrag über seine Arbeit

Im baden-württembergischen Handwerk zieht die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge weiter an. Bis Ende Mai waren es rund 6.500. Gleichzeitig sind noch über 4.000 Ausbildungsplätze

Aktuelle Informationen über Corona-Hilfen für den Mittelstand, Austausch über wirtschaftspolitische Fragen oder Fragen an die Spitze der Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand: Am Montag, 7. Juni 2021,

Der Bundesverband Liberaler Mittelstand übt scharfe Kritik an dem von der Bundesregierung gefassten Beschluss zum geänderten Klimaschutzgesetz, wonach Vermieter künftig mit der Hälfte der der Kosten für den seit 1. Januar geltenden CO2-Preis auf Öl und Gas belastet werden sollen.

Das Wirtschaftsministerium Ba-Wü hat mitgeteilt, die Krisenberatung Corona bis Ende September 2021 zu verlängern – allerdings in geringerem Umfang als erforderlich. Der neue Hauptgeschäftsführer des

Wie sieht das Arbeiten der Zukunft aus? Welche Erfahrungen haben Führungskräfte und Personaler im Corona-Jahr mit dem Heimbüro gemacht? Worauf müssen sich Arbeitgeber im Mittelstand

Der Berliner Mietendeckel ist wegen fehlender Gesetzgebungskompetenz des Landes Berlin verfassungswidrig und damit nichtig. „Diese Entscheidung war erwartbar und wird von der Wohnungswirtschaft sehr begrüßt, weil dadurch ein wesentliches Hemmnis für den Bau neuer Wohnungen vom Tisch ist.,“ so die stellvertretende Bundesvorsitzende und wohnungspolitische Sprecherin der Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand Sarah Zickler.

Im März 2020 versprachen Peter Altmaier und Olaf Scholz eine "Bazooka", um mit Wumms aus der Krise zu kommen. Jetzt, ein Jahr später, ist die Bilanz ernüchternd: Beide haben nicht mehr als Pleiten, Pech und Pannen zu verantworten und die Bazooka ist nicht mehr als eine Wasserpistole mit Ladehemmungen.

Im Wein liegt die Wahrheit, sagt man. Dann lassen Sie uns doch gemeinsam im Superwahljahr drei edle Weine zusammen verkosten und über Wein, Lagerung und

Baden-württembergische Firmen können ab sofort Anträge auf Unterstützung aus dem Beteiligungsfonds Baden-Württemberg stellen. Ziel des Beteiligungsfonds ist es, das Eigenkapital kleiner und mittlerer Unternehmen in