Digitaler Unternehmer-Stammtisch mit der Führung des Bundes-LIM

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

Aktuelle Informationen über Corona-Hilfen für den Mittelstand, Austausch über wirtschaftspolitische Fragen oder Fragen an die Spitze der Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand: Am Montag, 7. Juni 2021, findet der erste Digitale Unternehmer-Stammtisch statt.

Gesprächspartner und Referenten sind Dr. Dorian Hartmuth, der amtierende LIM-Bundesvorsitzende, sein Stellvertreter Axel Graf Bülow sowie Dr. Thilo Scholpp, der Generalsekretär. Sie bilden den geschäftsführenden Vorstand der Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand.

Das neue Format läuft als Zoom-Videokonferenz und startet um 19 Uhr. Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Selbstständige erhalten die Einwahldaten nach kurzer Anmeldung unter info@liberaler-mittelstand.de

Zu Beginn des bundesweiten Online-Stammtisches hält Dr. Thilo Scholpp, der auch LIM-Landesvorsitzender in Baden-Württemberg ist, ein Impulsreferat: „Staatliche Unterstützungen für Unternehmen in Corona-Zeiten“.

Teilnehmen können natürlich alle Interessierten, Mitglieder und Nichtmitglieder des Liberalen Mittelstands.

(Foto: Bundesvorsitzender Dr. Dorian Hartmuth)

Weitere Beiträge

Klimaschutzbeschluss ist mieter- und familienfeindlich

Der Bundesverband Liberaler Mittelstand übt scharfe Kritik an dem von der Bundesregierung gefassten Beschluss zum geänderten Klimaschutzgesetz, wonach Vermieter künftig mit der Hälfte der der Kosten für den seit 1. Januar geltenden CO2-Preis auf Öl und Gas belastet werden sollen.

Weiterlesen »