Finanzplanung für Unternehmerinnen – mit Annika Peters am 14. September 2021

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

„REDEN WIR ÜBER GELD! FINANZPLANUNG & ALTERSVORSORGE FÜR FRAUEN“ – unter diesem Titel referiert Annika Peters von der FrauenFinanzBeratung in Stuttgart: am Dienstag, 14. September 2021, im Clubhaus des KV/TV Plieningen (Im Wolfer 32, 70599 Stuttgart-Plieningen). Beginn ist um 18.30 Uhr.

Für die Organisation und Moderation ist unser LIM-Mitglied Slavica Benko zuständig. Sie arbeitet als freiberufliche Heilpraktikerin und Beautyexpertin und ist Beisitzerin im Landesvorstand. Mit der Referentin hat sie eine gute Wahl getroffen: Annika Peters ist zertifizierte Finanzplanerin (CFP®) und Vorstandsmitglied der FrauenFinanzBeratung Barbara Rojann & Kolleginnen AG & Co KG.

Nachhaltige Geldanlagen verstehen

Als Expertin für Vermögensanlagen ist sie immer wieder bei ARD und ZDF zu sehen. Annika Peters liegt speziell die finanzielle Lebensplanung von Frauen am Herzen. Sie berät umfassend zu Altersvorsorge, Vermögensaufbau und Existenzrisiken. Als Expertin für nachhaltige Geldanlagen betrachtet sie auch die Auswirkungen von Vermögensanlagen auf Mensch und Umwelt. Sie steht am 14.9. für persönliche Fragen zur Verfügung.

Finanzielle Absicherung & Vermögensaufbau für Unternehmerinnen

Warum ist das Thema so wichtig? Frauen brauchen ein gesundes Verhältnis zu den eigenen Finanzen. Vor allem Selbstständige und Unternehmerinnen sollten stets ihre finanzielle Absicherung und einen nachhaltigen Vermögensaufbau im Blick behalten. „Denn Geld verdienen und ein Unternehmen aufbauen ist das eine – doch was passiert mit dem Ersparten? Die LIM-Veranstaltung gibt einen Überblick über Anlagestrategien und Impulse für Frauen, ihre Finanzplanung aktiv und selbstbestimmt zu organisieren“, sagt Slavica Benko.

Die Teilnahme ist kostenlos, gerne sind auch Gäste willkommen. LIM-Landesvorsitzender Dr. Thilo Scholpp hält ein Grußwort. Anmeldung bitte bis Freitag, 10. September 2021, an: s.benko@lim-bw.de oder per WhatsApp: 0176 – 62 02 55 09. (Je nach aktueller Corona-Verordnung des Landes wird die Veranstaltung ggf. online durchgeführt)

Copyright Foto: pixelio.de

Weitere Beiträge