Neuer Kreisverband: LIM jetzt im Landkreis Esslingen vertreten

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

Der LIM in Baden-Württemberg wächst nicht nur an Mitgliedern, sondern auch an Kreisverbänden. Jetzt wurde am 5. November 2021 in Kirchheim/Teck der „Kreisverband Esslingen Liberaler Mittelstand“ aus der Taufe gehoben. Rund um die Landeshauptstadt und den Kreisverband Stuttgart gibt es mittlerweile – bis auf den Kreis Böblingen – eigenständige Untergruppierungen.

Guter Standort für den LIM

LIM-Landesvorsitzender Dr. Thilo Scholpp sprach ein Grußwort und kümmerte sich um die Wahl des Gründungsvorstands.Dem vierköpfigen Gremium gehören an: Vorsitzender Alexander Götz(Foto 2.v.l.) und die Stellvertreter Ralph Kittl, Onut Musat und Hubert Romer. Thilo Scholpp freute sich über die Initiative der LIM-Mitglieder: „Im Landkreis haben etliche Mittelständler ihren Firmensitz, und das Neckartal ist für Automotive und Maschinenbau ein traditionsreicher Standort. Aber auch Freiberuflicher, Ärzte und Gesundheitsdienstleister wollen wir hier mit unseren Angeboten ansprechen.“

Wo fand die Veranstaltung statt? In der www.braurevolution.de in Kirchheim/Teck – eine wunderbare Bier- und Eventlocation zweier Gründer. Hier wird regionales und ehrliches Craftbeer hergestellt, es gibt Seminare rund und Bier, außerdem stehen die Räume für Veranstaltungen aller Art zur Verfügung.

Foto, von links nach rechts: Ralph Kittel, Alexander Götz, Onut Murat, Hubert Römer und Dr. Thilo Scholpp

Weitere Beiträge