Aktuelles aus Bund und Ländern

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Veröffentlichungen. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie einfach die Suche.

Nachbesserungen bei den Außerordentlichen Wirtschaftshilfen November fordert der Bundesverband Liberaler Mittelstand, damit die Hilfen bei den Soloselbständigen und Kleinbetrieben tatsächlich wirksam werden und nennt konkrete

Zum höchstrichterlichen Verbot politischer Äußerungen des DIHK durch das Bundesverwaltungsgericht äußert sich der stellvertretende Bundesvorsitzende des Liberalen Mittelstands Bundesvereinigung Axel Graf Bülow: “Das sogenannte politische

Einen gesetzlichen Anspruch auf Home Office, wie es das Gesetzesvorhaben von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorsieht, lehnt die Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand ab. „Home Office wird nicht

Der bisherige Bundesvorsitzende Thomas L.Kemmerich hat sein Amt niedergelegt| Stellvertreter Andreas Keck übernimmt kommissarisch die Führung | Außerordentliche Bundesdelegiertenkonferenz soll schnellstmöglich Nachwahlen ermöglichen   Hier die Erklärung

Zum „Nachschauen“ hier der Mitschnitt mit vielen Tipps und Hintergrundinformationen für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Expertenberaten kostenlos und unverbindlich! Das Netzwerk Mittelstand goes Home-Office wurde im Rahmen des Hackathons der Bundesregierung #WirVsVirus am 20.März 2020 gegründet. Das 15-köpfige Projektteam hat

Leitantrag der Bundesdelegiertenkonferenz 2019 in Erfurt Erfolgreiche Gesellschaften entwickeln sich weiter. Bewahrender Stillstand führt regelmäßig zu Rückschritten, Existenzangst und Pessimismus. Und dies wiederum gefährdet dann

Beschluss der Bundesdelegiertenkonferenz des Liberalen Mittelstand in Berlin Bei der Vergabe der 5G-Lizenzen ist ein schneller, flächendeckender Ausbau zu priorisieren. Der Liberale Mittelstand fordert die

Die Bundesdelegiertenkonferenz in Berlin wählte den Generalsekretär des Liberalen Mittelstand Thomas Philipp Reiter Einstimmung zum Spitzenkandidaten zur Eurowahl 2019.

Forderungen des Liberalen Mittelstand zur Europawahl Beschluss der Bundesdelegiertenkonferenz des Liberalen Mittelstand03. November 2018 500 Millionen Europäer sind eine Macht – 80 Millionen Deutsche weltpolitisch

Für einen unternehmensfreundlicheren Datenschutz Die wirtschaftspolitischen Vereinigungen, die der CDU, CSU, SPD und FDP nahestehen, bekennen sich zu einem hohen und europaweit einheitlichen Datenschutzstandard, um

Mittelstand soll vor Datenschutz-Bürokratie geschützt werden Berlin (ots) – Der Liberale Mittelstand macht die Bundesregierung für die zum Teil mangelhafte Vorbereitung des deutschen Mittelstands auf

Am 12. Dezember 2017 lud der der Liberale Mittelstand zu seinem ersten parlamentarischen Frühstück in der 19. Legislaturperiode in die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft ein. Im

Kronberg/Taunus (ots) – Der Bundesvorsitzende des Liberalen Mittelstandes und FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas L. Kemmerich hat CDU und FDP aufgefordert, die Verhandlungen über eine Regierungskoalition wieder aufzunehmen

GroKo abgewählt, Jamaika vergeigt. Und jetzt weiter so? In seinem Blog auf echt-keck.de schreibt der stv. Bundesvorsitzende Andreas Keck: GroKo abgewählt, Jamaika vergeigt. Auf Basis

Ein Kommentar des stv. Bundesvorsitzenden Andreas Keck „Das Nein zu Jamaika bringt der FDP gerade viel Häme und Verständnislosigkeit ein. Wenn etwas schiefläuft, muss man