„Stückzahl 1 ist der neue Standard – wie bekommt man „Klasse und Masse“ unter einen Hut?

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

Unternehmer-Frühstück am Samstag, 25. Januar um 10.30 Uhr
im Denkwerk, Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford                                    

Impulsvortrag: „Stückzahl 1 ist der neue Standard – wie bekommt man „Klasse und Masse“ unter einen Hut?
Referent: Dr. Bernd-Christoph Schwede, ObjectCode GmbH

Wenn moderne Produktionstechniken für variantenreiche Produkte auf anspruchsvolle Kunden treffen, haben wir einen interessanten Markt. Diesen Markt mit großer Schlagzahl und effizient zu bedienen, stellt viele Mittelständler vor Probleme: Der Vertrieb ist in der Kundenberatung überlastet, die Produktion stöhnt über schlampig beschriebene Aufträge und Extrarunden, die Produktentwicklung tut sich schwer, ihre Neuheiten verständlich im Netz zu präsentieren.

Die Erfahrung der letzten Dekade zeigt, dass Produktindividualisierung in vielen Fällen durch einen Produktkonfigurator im Netz unterstützt werden sollte, der Beratungstätigkeiten automatisiert, dem Vertrieb Freiraum für die Beratung der wirklich spannenden Kunden gibt und der Produktion einen steten Strom „vernünftiger“ Aufträge verschafft.

In diesem Vortrag stellen wir den Ablauf eines solchen Konfiguratorprojekts anhand einiger Praxisbeispiele vor – einschließlich der dabei auftauchenden Baustellen, Entscheidungspunkte und einiger blauen Augen.

Kostenbeitrag für die Veranstaltung inkl. Frühstück:
5,00 Euro für Mitglieder
10,00 Euro für Gäste

Das Mittelstands Frühstück verbindet regelmäßig Fachinformationen, unternehmerischen Austausch, Networking und politische Debatten in einem entspannten und formlosen Ambiente. Wie immer sind Sie und Ihre Geschäftspartner sehr herzlich eingeladen.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung per mail unter hermann@liberaler-mittelstand.nrw bis zum 22. Januar 2020.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch

Sebastian Kühnemund
(Regionalleiter OWL)

 

Zur Veranstaltung auf Facebook

Weitere Beiträge

Innovation Nation

VERANSTALTUNGSBERICHT – „INNOVATION NATION? – INNOVATIONSKRAFT VON UNTERNEHMEN IN ZEITEN EINER KRISE

In einem 20 minütigen Impulsvortrag erklärte uns der ehemalige Spieler des MSV Duisburg, wie er mit seinem Geschäftspartner Herrn Robert Cirjak in der anhaltenden Pandemie vor gegangen ist und nicht den Mut verloren hat, neue Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, mit dem Ziel weiterhin Umsätze zu erzielen, Arbeitsplätze zu sichern, um möglichst unbeschadet durch die Krise zu gehen.

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Bundesverfassungsgericht kippt den Berliner Mietendeckel

Der Berliner Mietendeckel ist wegen fehlender Gesetzgebungskompetenz des Landes Berlin verfassungswidrig und damit nichtig. „Diese Entscheidung war erwartbar und wird von der Wohnungswirtschaft sehr begrüßt, weil dadurch ein wesentliches Hemmnis für den Bau neuer Wohnungen vom Tisch ist.,“ so die stellvertretende Bundesvorsitzende und wohnungspolitische Sprecherin der Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand Sarah Zickler.

Weiterlesen »

Das „Notbremsegesetz“ – der nächste Schnellschuss?

Die Bundesregierung plant mit Ihrem „Notbremsegesetz“ einen weiteren massiven Eingriff in die Grundrechte. Der Gesetzentwurf ist nicht nur eine Zumutung für alle Bürgerinnen und Bürger, er ist auch ein weiterer Schlag gegen die schon seit einem Jahr schwer getroffenen mittelständischen Betriebe.

Weiterlesen »