Eine Delegation des Liberalen Mittelstandes besuchte den Holzmarkt in Jena

21.05.2022 Eine Delegation des Liberalen Mittelstandes Thüringen e.V. unter Leitung des Landesvorsitzenden Thomas L. Kemmerich, MdL (r.) besuchte den traditionellen Holzmarkt in Jenas Zentrum. Handwerksbetriebe aus der Holz-Branche, Händler von Holzwaren, der Thüringer Forst, der Jagdverein u.v.m. präsentierten ihre Produkte und Leistungen im Rahmen eines Volksfestes.

An einigen Ständen kam es zu spannenden Gesprächen und besonders die Handwerker freuten sich über unser Interesse an ihrer Arbeit, aber auch an ihren Problemen.

Auf dem Rundgang begleitete uns der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Jena-Saale-Holzland Uwe Lübbert (l.). Er gab viele Einblicke in die derzeitige Situation im Handwerk. Branchenübergreifend fehlt es an Arbeitskräften und auch die Bereitschaft den Beruf des Gesellen zu erlernen und folgend vielleicht als Handwerksmeister einen Betrieb zu übernehmen, ist sehr gering.

Die Firma Holz Brüstel aus Quirla im Saale-Holzland-Kreis stellten die beiden Juniorchefs Martin und Thomas Brüstel (Bildmitte) vor. Das Unternehmen gibt es schon seit 1988 und der Gründer Johannes Brüstel hat den Generationswechsel super vorbereitet.

Auch am Stand der Firma Machts aus Jena war zu erfahren, dass das Familienunternehmen sehr erfolgreich die Zukunft gestaltet. Die Internetadresse empfehlen wir deshalb sehr gern, der Name sagt alles: https://www.machtsmoeglich.de/

Viele weitere Gespräche rundeten den Nachmittag ab und natürlich gab es auch genügend Gelegenheiten, kulinarisch voll auf die Kosten zu kommen. Der „Holzmarkt“ in Jena ist immer eine Empfehlung wert.

Weitere Beiträge

Eine Delegation des Liberalen Mittelstandes besuchte die Firma Canzler Bau GmbH mit Bundestagsabgeordneten

Die Sommertouren unseres Landesvorsitzenden Thomas L. Kemmerich, MdL verfolgen immer mehrere Ziele. Ein wichtiges Anliegen ist es, die Situation des Mittelstandes vor Ort den politischen Entscheidern in Berlin nahe zu bringen. Dazu haben wir unsere Thüringer Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich und Reginald Hanke eingeladen. Außerdem hat der Bundestagsabgeordnete aus NRW, Manfred Todtenhausen Thüringen besucht.

Weiterlesen »