Unternehmertreffen im Unstrut-Hainich Kreis

Am 21.11.2022 kam der erweiterte Vorstand des Liberalen Mittelstand Thüringen im Unstrut-Hainich Kreis, auf der „großen Harth“ zusammen.

Diese Gelegenheit nutzte der Vorstand um nach den internen Inhalten, Unternehmer und Sympathisanten des Liberalen Mittelstandes aus der Region zu empfangen und aktuelle Themen zu besprechen.

Die Themen der regen Diskussion reichten von ÖPNV (Lösungen des Mobililitätsproblems, ÖPNV „on demand“) über Fachkräftemangel (Zuwanderung, Einwanderung, Bluecardregelungen), Ladenöffnungsgesetz ( gesonderte Öffnungszeiten als ernstzunehmende Einnahmequelle) und Energiekrise bis hin zum anstehenden Bürgergeld und seine Auswirkungen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für die interessante Diskussionsrunde mit Einblicken in die regionalen Probleme sowie ihre Änderungsansätze und Wünsche, welche Thomas L. Kemmerich gerne als Anregung auch in den Landtag mitnimmt.

Weitere Beiträge

Besuch des Bundeskanzleramtes in Berlin

Eine Delegation des Liberalen Mittelstandes Thüringen besuchte am 14.10.2022 das Bundeskanzleramt in Berlin. Zeitgleich mit unserem Besuch kam auch der Ministerpräsident der Mongolischen Republik zum Antrittsbesuch. Er wurde von Bundeskanzler Olaf Scholz mit militärischen Ehren empfangen.

Weiterlesen »