Liberaler Mittelstand besucht mit dem FDP-Fraktionsvorsitzenden im Thüringer Landtag, Thomas L. Kemmerich die Initiative Innenstadt Jena e. V.

Wie kommen Händler und Gastronomen in Jena mit dem aktuell nicht mehr überschaubaren politischen Aktionismus zurecht? Welche Langzeitschäden entstehen für die Innenstädte, wenn gerade die kleinen Geschäfte aufgeben müssen? Wie passen staatliche Bremsen, wie Sonntagsöffnungsverbot und Beschränkung der Beschäftigung von Verkäufern an Sonnabenden in eine moderne, zukunftsorientierte Handelskultur?

Liberaler Mittelstand fordert Nachbesserung bei Novemberhilfen.

Nachbesserungen bei den Außerordentlichen Wirtschaftshilfen November fordert der Bundesverband Liberaler Mittelstand, damit die Hilfen bei den Soloselbständigen und Kleinbetrieben tatsächlich wirksam werden und nennt konkrete Änderungsbedarfe.  „Wir begrüßen den Willen der Bundesregierung, die Soloselbständigen und Kleinunternehmer mit der Novemberhilfe differenzierter und angepasster in die Unterstützungsleistungen mit einzubeziehen. Allerdings sind für eine Hilfe, die bei den […]

Zum Kammerurteil des BVerwG: Graf Bülow kritisiert politischen Wasserkopf

Zum höchstrichterlichen Verbot politischer Äußerungen des DIHK durch das Bundesverwaltungsgericht äußert sich der stellvertretende Bundesvorsitzende des Liberalen Mittelstands Bundesvereinigung Axel Graf Bülow: “Das sogenannte politische Mandat der mit hoheitlichen Aufgaben betrauten Kammern hatte schon immer ein Geschmäckle. Zwangsmitgliedschaft und politische Lobbyarbeit, die oft nur einem Teil der Zwangsmitglieder zugutekommt, anderen zuweilen sogar schadet, vertragen sich […]

Liberaler Mittelstand organisiert Besuch im TIP Jena

FDP Gera informiert sich über Gründerzentren – Landtagsabgeordnete zeigen großes Interesse Technologie- und Innovationspark Jena GmbH – kurz TIP – ist ein erfolgreiches Gründerzentrum, eingebettet in die Forschungslandschaft Jena. Dafür interessieren sich der FDP-Kreisvorstand Gera und die Stadtratsfraktion im Geraer Stadtrat. Grund: In Gera fehlt eine entsprechende Gründerszene und um das zu ändern, müssen Lösungen […]

Zum geplanten Home Office-Gesetz: Mehr Flexibilität statt staatlichem Dirigismus

Einen gesetzlichen Anspruch auf Home Office, wie es das Gesetzesvorhaben von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorsieht, lehnt die Bundesvereinigung Liberaler Mittelstand ab. „Home Office wird nicht zuletzt durch Corona weiter zunehmen. Die Entscheidung darüber, wer wieviel in Home Office arbeitet, kann aber nicht Sache des Staates sein, sondern muss einvernehmlich zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern geregelt werden. […]

FDP-Landtagfraktion Thüringen legt 10-Punkte-Programm vor

Unternehmen und Selbstständige wurden von der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen besonders hart getroffen. Jetzt muß die FDP mit den richtigen Impulsen dafür sorgen, dass der Thüringer Mittelstand wieder zum Motor des wirtschaftlichen Wiederaufbaus werden kann. Dafür braucht es finanziellen Freiraum statt Belastungen, eine Verwaltung die sich als Partner versteht statt überbordender Bürokratie und […]

Rücktritt Thomas L. Kemmerich | Andreas Keck übernimmt kommissarisch

Der bisherige Bundesvorsitzende Thomas L.Kemmerich hat sein Amt niedergelegt| Stellvertreter Andreas Keck übernimmt kommissarisch die Führung | Außerordentliche Bundesdelegiertenkonferenz soll schnellstmöglich Nachwahlen ermöglichen   Hier die Erklärung von Thomas L. Kemmerich im Wortlaut: „Liebe Freunde im Liberalen Mittelstand, als Bundesvorsitzender setze ich Euch zurzeit erheblicher Belastung aus und in Eurem Kreis bestehen Zweifel daran, ob ich derzeit […]

WIRtschaft für Thüringen legt 5-Punkte-Programm vor

Unternehmerverbände sind aktiv Die Corona-Krise hat in den vergangenen Wochen die gesamte Wirtschaft erfasst und in einer noch nie da gewesenen Geschwindigkeit zum Erliegen gebracht. Nun gilt es den Blick in die Zukunft zu richten und die Wirtschaft schnellstmöglich wieder auf Erfolgsspur zu bringen. Die Thüringer Kammern und Verbände, die sich in der Initiative „WIRtschaft […]

Tipp: Kostenlose Hotline rund um’s Thema Home-Office

Expertenberaten kostenlos und unverbindlich! Das Netzwerk Mittelstand goes Home-Office wurde im Rahmen des Hackathons der Bundesregierung #WirVsVirus am 20.März 2020 gegründet. Das 15-köpfige Projektteam hat die Idee anschließend weiterentwickelt und eine kostenlosen Experten-Hotline realisiert, um den Mittelstand in der Zeit der Coronakrise zu unterstützen. Das Projekt wurde aus 400 Mitbewerbern ausgewählt, um am Solution Enabler-Förderprogramm […]