LIM auf Leistungsschau in Remshalden – Referat zu KI und Austausch mit Unternehmern

Die Leistungsschau Remshalden hat große Tradition in dem Ort im Remstal. In der Stegwiesenhalle zeigen an zwei Tagen örtliche Handwerker, Dienstleister und Firmen, was sie zu bieten haben. Mittelstand pur. Wir waren als Liberaler Mittelstand erstmals mit einem Info-Stand sowie einem Vortrag dort vertreten. Möglich gemacht hat es Ralf Menikheim, der LIM-Kreisvorsitzende. Einführung zur Künstlichen […]

Wie geht die EU mit KI um? Was bringt das neue Lieferkettengesetz? Infos von Expertinnen

Am 21. Mai 2024 informieren die FDP-Europaabgeordnete Svenja Hahn und unsere Generalsekretärin Sarah Zickler, Kandidatin für die Europawahl, in einer LIM-Veranstaltung über Künstliche Intelligenz (KI) für Unternehmen und das neue Lieferkettengesetz. Veranstaltungsort ist das Restaurant Joli in Reutlingen (Rathausstr. 11), Beginn um 18.30 Uhr. Der Landesvorstand lädt Sie und Begleitung gerne zu dieser Diskussionsrunde ein. […]

Nachfolgeregelung im Mittelstand: Diskussion am 18. April mit LIM-Generalsekretärin Sarah Zickler

Schon seit Jahren findet ein großer Generationenwechsel im deutschen Mittelstand statt. Der Trend hält an, weil immer mehr Eigentümer oder Geschäftsführer von Unternehmen in den Ruhestand gehen und neue Führungskräfte bzw. Inhaberinnen und Inhaber gesucht werden. Hier bieten sich gerade auch für Frauen Chancen und konkrete Möglichkeiten, zur Chefin, Teilhaberin oder Unternehmerin zu werden. Ob […]

Aktiver Kreisverband Pforzheim-Enzkreis: Neuwahlen und klare Worte des Vorsitzenden Odin Bohnenberger

Am 16. Februar 2024 trafen sich die Mitglieder unseres Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis zur Versammlung. Bei den Neuwahlen des kompletten Vorstandes wurden gewählt: 1. Vorsitzender: Odin Bohnenberger und drei Stellvertreter: Matthias Köhler, Elke Bohnenberger und Rainer Semmel MdB. Beisitzer sind: Mischa Dambrowsky, Roman Schweitzer, Janis Wiskandt und Christoph Wagner. Die Pforzheimer Zeitung und die Badischen Nachrichten BNN […]

Online-Diskussion am 31. Januar 2024: Bürokratie ade – wie die EU Unternehmen entlasten will

Reshape Europe – wie die EU Unternehmen entlasten will. Aktuelle Informationen und Einschätzungen dazu gibt es am 31. Januar um 19 Uhr aus kompetenter Hand. In einer Online-Veranstaltung von LIM und der liberalen Reinhold-Maier-Stiftung diskutieren darüber: Moritz Hundhausen: Leiter Europäische Politik bei der Stiftung Familienunternehmen und Politik in Brüssel Sandra Zwick: Referatsleiterin für Europapolitik und […]

Business-Lunch in Uhingen: LIM-Kreisverband Göppingen setzte Veranstaltungsreihe fort

Draussen schlechtes Januar-Wetter, drinnen beim Mittagsmenü aber alles entspannt. Der vergangene Business-Lunch des LIM Kreisverbands Göppingen brachte wieder Selbstständige aus der Region zusammen. Die Organisatoren Heidi Nader und Peter Körber, beide Kreisvorsitzende, setzten die 2023 begonnene Veranstaltungsreihe fort. Diesmal war das Restaurant auf Schloss Filseck in Uhingen Treffpunkt für Mitglieder und Gäste. Kreisvorsitzender Peter Körber […]

Austausch und neue Kontakte im Restaurant auf Schloss Filseck

Let´s talk about…  den Wirtschaftsstandort Kreis Göppingen, Perspektiven und Herausforderungen für Mittelständler und Gründer in der Region Stuttgart, das neue Wachstumschancengesetz und was Unternehmerinnen und Unternehmer von der Politik fordern. Beim 2. Business-Lunch des LIM-Kreisverbands Göppingen bleibt das Motto: gemeinsam was Gutes essen und und trinken, Austausch und Kontakte knüpfen. Die beiden Kreisvorsitzenden Heidi Nader […]

Info-Veranstaltung zum „HinSchG“: was Mittelständler jetzt wissen müssen

Nach dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, der DSGVO und vielen weiteren, oft branchenspezifischen Bürokratie-Vorgaben dürfen sich Mittelständler mit mindestens 50 Beschäftigten jetzt noch mit dem Hinweisgeberschutzgesetz – kurz: HinSchG – auseinandersetzen. Ab 17. Dezember 2023 muss jede Firma diese Vorgaben umsetzen. Bereits seit Juli ist die nationale Umsetzung der EU-Whistleblower-Richtlinie für alle größeren Unternehmen in Kraft. Anlass für […]

Whistleblower im Mittelstand – LIM-Veranstaltung am 30. November 2023 zum neuen Hinweisgeberschutzgesetz

Seit Juli gilt das Hinweisgeberschutzgesetz in Deutschland. Ab 17. Dezember 2023 sind auch Firmen ab 50 Beschäftigten zur Umsetzung verpflichtet. Das „HinSchG“ ist die nationale Umsetzung der sogenannten EU-Whistleblower-Richtlinie. Damit sollen in Firmen vertrauliche Hinweisgeber, aber auch im Umfeld und bei Dienstleistern und Lieferanten besser geschützt werden. Es müssen deshalb Kontaktkanäle für Meldungen geschaffen werden, […]

Austausch mit der Freien Wirtschaft Vorarlberg in Bregenz

Grenzenlose Kontakte! Unsere stellv. Landesvorsitzende Nicole Rauscher aus Sigmarszell ist nicht nur Bindeglied zum LIM Bayern, wo sie ebenfalls das Stellvertreteramt inne hat. Vor wenigen Tagen war sie mit LIM-Mitgliedern in Bregenz zu einem Business-Lunch. Ihre Tischherren waren allesamt Mittelständler und Mitglieder der „Freien Wirtschaft Vorarlberg“ – dem österreichischen Pendant zum LIM. Über Mag. Jörg […]