Schöner See, guter Wein. Aber Bürokraten und Nachbarn machen dem Winzerverein Meersburg das Leben schwer

Es könnte so schön sein für die Weinerzeuger am Bodensee, wenn da nicht die überbordende Bürokratie, immer neue Vorschriften und zuweilen auch Nachbarn und zuständige Behörden wären, die den Traditionsbetrieben das Leben schwer machen. Nach dem Besuch der Weingüter Thomas Geiger und Peter Krause in Meersburg setzte unsere LIM-Generalsekretärin ihre Sommertour beim zweitältesten Winzerverein Badens […]

Bürokratieabbau? Benjamin Strasser MdB hat eine große Aufgabe vor sich

Benjamin Strasser kommt aus einer oberschwäbischen Unternehmerfamilie. Er ist Jurist, LIM-Mitglied in Baden-Württemberg und jetzt in seiner Eigenschaft als parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesjustizminister der neuer „Koordinator der Bundesregierung für bessere Rechtsetzung und Bürokratieabbau“. Das klingt sperrig, aber hoffnungsvoll. Der Liberale Mittelstand in Baden-Württemberg gratuliert Benjamin Strasser zu dieser Aufgabe und drückt die Daumen, dass was […]

Info-Veranstaltung zur Grundsteuerreform am Bodensee: LIM-Experten helfen Eigentümern

Die LIM-Veranstaltungsreihe zur Grundsteuerreform geht in eine neue Runde. Nach der großen Resonanz im Europa-Institut Reutlingen (Bericht HIER) lädt LIM-Generalsekretärin Sarah Zickler jetzt am Bodensee ein. Die Info- und Diskussionsveranstaltung für Selbstständige und interessierte Immobilienbesitzer heißt: „Die Grundsteuerreform in Baden-Württemberg“. Termin: Donnerstag, 7. Juli 2022 um 19 Uhr im Landgasthof Frieden (Gehrenbergstraße 20, 88697 Bermatingen-Ahausen) […]

MdB Frank Schäffler und Kino-Matinee „The Big Short“ – das passt!

Zusammen mit dem Parktheater Studio Lindau laden der FDP Kreisverband Lindau und der Liberale Mittelstand Schwaben / Oberschwaben-Bodensee am Samstag, 11. September, um 10 Uhr zu einer finanzpolitischen Matinee ein. Als zugeschalteter Ehrengast wird sich der Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler, der in der Finanzkrise 2008 als „Euro-Rebell“ bekanntgewordene liberale Finanzpolitiker, ab 11 Uhr im Kino zu […]

Gastbeitrag Nicole Rauscher, LIM Bodensee-Oberschwaben: Losentscheid über das Schicksal von Unternehmen?

Das neue Bundesförderprogramm „Digital jetzt“ ist nahezu unerreichbar für Mittelständler und Kleinbetriebe, die sich digital aufstellen wollen und alle Hebel in Bewegung setzen, um ihre digitale Transformation voranzubringen. So das Fazit von Nicole Rauscher aus Lindau. Unsere LIM-Kreisvorsitzende „Bodensee-Oberschwaben“ und Unternehmensberaterin/Coach hat ihre Erfahrungen mit dem Programm in einem Gastbeitrag zusammengefasst. Wir publizieren ihn hier […]

Zeitarbeit – Rettunganker oder moderner Sklavenhandel? LIM Bodensee-Oberschwaben mit Online-Diskussion

Corona hat die Diskussion um neue Arbeitsmodelle entfacht: Home-Office, mehr freie Mitarbeiter und Teilzeitmodelle, Plattform-Geschäfte, aber auch Zeitarbeit. Gerade mittelständische Unternehmen können von flexiblen Mitarbeitern auf Zeit profitieren. Der FDP-Kreisverband Lindau lädt in Kooperation mit dem LIM Bodensee-Oberschwaben deshalb am 7.12.2020 um 19 Uhr zu einer Online-Diskussion ein. Titel: „Zeitarbeit – Rettungsanker für die Wirtschaft […]

Familienfreundlichkeit & Familienpolitik – Online-Veranstaltung des LIM-Kreisverbands Bodensee-Oberschwaben am 28. August

Was hat Familienfreundlichkeit mit Unternehmen und Selbstständigen zu tun? Sehr viel, denn nur es wenn daheim läuft, Kinder und Familie optimal versorgt sind, dann können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder der Inhaber effizient arbeiten.  Schon vor, aber besonders durch Corona, wurden viele Familien vor völlig neuen Herausforderungen gestellt. Deshalb hat sich der Kreisverband des Liberalen Mittelstands […]