Aktuelles aus Bund und Ländern

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Veröffentlichungen. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie einfach die Suche.

Liberaler Mittelstand erfolgreich auf dem FDP Bundesparteitag 2024: Austausch zu Mittelstandsthemen und starke Stimme für Innovation und Digitalisierung. Ein Rückblick.

Im Dialog mit Kasachstan, Christian Grosse traf den Vize-Minister für Agrarwirtschaft, Yerbol Taszhurekov, anlässlich der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Angelika Hießerich-Peter, Wachstumschancengesetz, Liberaler Mittelstand, KMU Unterstützung, Bundesrat Blockade, steuerliche Entlastungen, Genehmigungsverfahren Beschleunigung, politische Entscheidungsträger, Mittelstandsförderung, Wirtschaftsverbände Appell

In einer Zeit, in der Digitalisierung voranschreiten sollte, verlangt das deutsche Arbeitsrecht Arbeitsverträge in Papierform. Der Liberale Mittelstand setzt sich für eine Anpassung des Nachweisgesetzes ein, um digitale Verträge zu ermöglichen. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über die Herausforderungen und unsere Lösungsansätze

Der Liberale Mittelstand e.V. fordert eine Überarbeitung des aktuellen Systems, um eine effizientere und schnellere Bearbeitung der Visa-Anträge zu ermöglichen. Das Ziel ist eine deutlich beschleunigte Visa-Erteilung innerhalb von 4 Wochen nach Einreichung des Antrags.

Die neue EU-Lieferkettenrichtlinie steht unter Beschuss vom Liberalen Mittelstand e.V. Bundesvereinigung! Angelika Hießerich-Peter hebt hervor, dass die Regelungen KMU unverhältnismäßig belasten und zu Wettbewerbsverzerrungen führen können. Entdecken Sie in unserem neuesten Artikel, wie eine ausgewogene und faire Regulierung aussehen sollte, um die Interessen der KMU zu schützen.

Mit einem starken Fokus auf Führung, Finanzen und zukunftsweisenden Strategien stand die Bundesdelegiertenkonferenz 2024 in Hannover im Zeichen richtungsweisender Entscheidungen und Wahlen des neuen Bundesvorstandes.

Stärkung des Mittelstands für wirtschaftliche Prosperität! Der Liberale Mittelstand appelliert an die Bundesregierung, nachhaltige Entlastung und Förderung zu priorisieren statt Großindustrien zu subventionieren. Gezielte Investitionen, Innovationen und Steuererleichterungen schaffen Erfolg und Arbeitsplätze – für eine zukunftsorientierte Wirtschaftsförderung und verbesserte Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands.

Vorbildcharakter wissenschaftlicher Zusammenarbeit: Hochschulkooperationen zwischen der Republik Kasachstan und der Bundesrepublik Deutschland zur Ausbildung hochqualifizierter Fachkräfte Text/ Fotos: Christian Grosse In der Botschaft der Republik

Der Liberale Mittelstand Berlin auf dem „Africa Business Summit Berlin 2023“ Text/Fotos: Christian Grosse In Berlin fand Ende März 2023 das „AFRICA GLOBAL BUSINESS SUMMIT

Der Liberale Mittelstand Berlin zu Gast in der Botschaft von Ungarn zur Diskussion: „Perspektiven der deutsch-ungarischen wirtschaftlichen Zusammenarbeit“. Ungarn am Beispiel der seit Jahren prosperierenden Stadt Debrecen.

Es gibt Gute Perspektiven für den deutschen Maschinenbau in der Republik Kasachstan, so das Fazit des "Kasachisch-Deutsche Runde Tisch" Veranstaltung am 22. Februar 2023 in der Botschaft in Berlin.

Am 19.1.2023 stellten sich die beiden AGH Mitglieder Dr. Maren Jasper-Winter, Sprecherin für Integration, Arbeit, Frauen und berufliche Bildung und Christian Wolf, Vorsitzender im Ausschuss

"Aktuelle Situation der Wirtschaft in Deutschland, Europa und der Welt". Hierzu diskutierte mit uns: Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages DIHK „Die Politik kauft und verkauft nicht. Sie schafft Rahmenbedingungen“. Diese sollten sich aber in die Gesamtheit bestehender Verhältnisse einfügen. Wir müssten wissen, dass die Welt auf dem Wege sei, sich in Machtblöcke aufzuteilen. Russland, Amerika, China. Indien und ggf. Europa setzten die Bedingungen.

(English version follows) Neue Märkte und Chancen für den deutschen Mittelstand – Business Forum in der Botschaft der Republik Angola In der Botschaft der Republik

(English version follows) Am 17. September 2022 fand die Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) des Bundesverbandes Liberaler Mittelstand in St. Leon Rot mit einer Rekordbeteiligung von 97 stimm-