Dr. Martin Wansleben -DIHK- zur „Aktuellen Situation der Wirtschaft in Deutschland, Europa und der Welt“

„Aktuelle Situation der Wirtschaft in Deutschland, Europa und der Welt“. Hierzu diskutierte mit uns: Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages DIHK „Die Politik kauft und verkauft nicht. Sie schafft Rahmenbedingungen“. Diese sollten sich aber in die Gesamtheit bestehender Verhältnisse einfügen. Wir müssten wissen, dass die Welt auf dem Wege sei, sich in Machtblöcke aufzuteilen. Russland, Amerika, China. Indien und ggf. Europa setzten die Bedingungen.

Neue Märkte und Chancen für den deutschen Mittelstand – Business Forum in der Botschaft der Republik Angola

(English version follows) Neue Märkte und Chancen für den deutschen Mittelstand – Business Forum in der Botschaft der Republik Angola In der Botschaft der Republik Angola lud I.E. Balbina Malheiro Dias da Silva, Botschafterin der Republik Angola in der Bundesrepublik Deutschland, in Kooperation mit „Open International Dialogue“, zu einer Veranstaltung ein zum Thema: „On Promotion […]

Delegiertenbesuch des Bundesverbandes des Liberalen Mittelstandes bei SAP

(English Version follow) Delegiertenbesuch des Bundesverbandes des Liberalen Mittelstandes in der Hauptzentrale in Waldorf beim größten Softwareunternehmen Deutschlands, SAP. Murat Ispek, Global Account Director, EDEKA, stellte das Unternehmen, mit seiner mittlerweile 50 jährigen Erfolgsgeschichte vor. Mit aktuell ca.111.000 Mitarbeitern in 73 Ländern hat sich SAP zu einem Global Player entwickelt. Allein ca. 35.000 Mitarbeiter sind […]

Besuch bei MusterFabrik Berlin / Visiting MusterFabrik Berlin

Beeindruckende Technologie und ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Ein Besuch beim mittelständischen Unternehmen MFB „MusterFabrik Berlin“. Das bedeutet: Hightech auf höchstem Niveau. Dabei handelt es sich um neuartige automatisierte Scansysteme für die Digitalisierung von 2-D- und 2,5-D-Objekten sowie innovative Software-Assistenzsysteme zur Visualisierung, Annotierung und digitalen Wiederherstellung großer Mengen beschädigten Schriftguts oder fragmentierter Bruchstücke. Ich hatte die Möglichkeit tiefe Einblicke in eine Technologie zu erhalten, die weltweit einzigartig ist.

Der Liberale Mittelstand Berlin zu Gast bei Ewald Königs „Korrespondenten-Cafe“ mit Dr. Martin Wansleben

Der Liberale Mittelstand Berlin heute zu Gast bei Ewald Königs „Korrespondenten-Cafe“ mit Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handels- kammertags (DIHK) zur aktuellen Situation der deutschen Wirtschaft nach dem 24. Februar 2022, dem militärischen Angriff Russlands auf die Ukraine. Der promovierte Volkswirt vertritt die Interessen von 140 Auslandshandels- kammern in 92 Ländern. „Dieser […]

Wie macht sich eine Inflation eigentlich bei Immobilien bemerkbar?

Der Liberale Mittelstand Berlin am 12. Juli 2022 bei einer Veranstaltung von „NEUE WEGE FÜR BERLIN“ im Goldberger Saal des VBKI in der IHK Berlin mit dem Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg, Prof. Dr. Wolfgang Männig. Mit der Fragestellung: Wie macht sich eine Inflation eigentlich bei Immobilien bemerkbar? Welche kurz- und langfristigen Trends […]

Gast in der Botschaft von Armenien

Der Liberale Mittelstand traf in der Botschaft von Armenien beim parlamentarischen Empfang auf geballte Ladung an Forschungskompetenz. Zum einen auf Dr. Schultze und Dr. Rinke, beide vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, die sich mit der Forschung des Sewansees und der damit verbundenen Wasserqualität sowie Artenvielfalt in Armenien beschäftigen. Aber auch traf ich auf Dr. Bertram Nickolay, […]

Fachkräftemangel / Nachwuchsförderung – wo stehen wir in Berlin

Am 30.08.2021 war der Liberale Mittelstand Berlin Gast im KU64 am Kurfürstendamm. In der Podiusmdiskussion zum Thema Bildung ging es um den Fachkräftemangel und die Nachwuchsförderung. Der Fokus auf Berlin richtet, lautete die Frage: Was fordert der Mittelstand von der Politik.