Aktuelles aus Bund und Ländern

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Veröffentlichungen. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie einfach die Suche.

Vermittlung von Unternehmensangeboten und -gesuchen: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH mit Angebot in Corona-Zeiten Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) bringt Unternehmen zusammen, die aufgrund der Corona-

Seit Anfang April 2020 gibt es für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die von der Corona-Krise betroffen sind, eine neue Förderung für professionelle Beratungen

Mittelstandsexperten geben face to face (digital natürlich) Tipps und erbringen eine erste schnelle Beratung, wenn eine Unternehmerin oder ein Unternehmer „Corona-Fragen“ hat: Welche Hilfsprogramme gibt

Unsere aktuelle Pressemitteilung: Entschädigungen für Betroffene und die Kfz-Industrie in Deutschland sowie Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe aberkennen Seit über einem Jahr bestehen für Diesel-4-Fahrzeuge Fahrverbote

Bürgschaften zur Liquiditätssicherung: Im Land ist die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg eine zuverlässige Adresse – auch in Corona-Zeiten. Im Rahmen der staatlichen Soforthilfe für Corona-geschädigte Mittelständler können

Der LIM-Bundesvorstand arbeitet schon länger daran, die Vernetzung der Mitglieder untereinander und den gegenseitigen Kontaktaustausch über Landesverbände hinweg zu verbessern. Immer wieder wurde das Team

Seit heute, 9. April 2020, gibt es neue Antragsformular für alle KMU, die über das Landesprogramm „Corona Soforthilfe“ Gelder beantragen wollen. Grund, so das Wirtschaftsministerium:

Auch HEUTE gibt es wieder wie schon die letzten Donnerstage eine LIM Online-Krisensprechstunde! Ab 11 Uhr stehen Mittelstands-Experten bereit und beantworten Ihre Fragen rund um

„Die Photovoltaik-Branche braucht jetzt politische Unterstützung – Förderfähigkeit und Inbetriebnahme von Anlagen wegen Corona in Gefahr“ – so hat der Liberale Mittelstand Baden-Württemberg einen Offenen

Nach Aussagen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) soll das neueste Hilfsangebot der Bundesregierung für  kleine und mittelständische Unternehmen ab Gründonnerstag abrufbar sein, quasi als „Ostergeschenk“.

Corona betrifft auch Firmen, die stark im Export tätig sind und weltweit agieren. Traditionell erfolgt hier eine Absicherung über Hermes-Bürgschaften. Nach Auskunft der Euler Hermes

Nicht immer werden staatliche Sofortmaßnahmen oder Kredite einem KMU helfen. Denn in vielen Branchen wird es unweigerlich eine Marktbereinigung geben, hinzu kommt, dass einzelne Unternehmen

Nachdem unsere erste Online-Krisensprechstunde in der vergangenen Woche gut anlief, wollen wir dieses Service-Format für alle LIM-Mitglieder und jeden interessierten Mittelständler fortsetzen. Diese Woche! Und

Die Verunsicherung nach der ersten Antragswelle für die Soforthilfe-Unterstützung konnte die Landesregierung umgehend befrieden. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am Wochenende erklärt: „Die Corona-Soforthilfe des

Sie haben finanzielle Engpässe wegen Corona? Ihnen droht als Mittelständler Zahlungsfähigkeit Ihres Unternehmens, obwohl Sie bereits alle verfügbaren Hilfs- und Unterstützungsangebote von Bund und Ländern

In der Krise wird auch die Bürokratie heruntergefahren. Das ist aus Sicht des Mittelstands zu begrüßen. Ein aktuelles Beispiel bietet die sogenannte „Arbeitnehmerüberlassung“. Hier hat