Aktuelles aus Bund und Ländern

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Veröffentlichungen. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie einfach die Suche.

Vor dem Corona-Hintergrund stehen Unternehmer und Führungskräfte aktuell vor einer völlig neue Situation. Sorge und Ängste, die dabei entstehen, tragen aber nicht zum so dringend

Um die aktuell vorhandenen textilen Produktionskapazitäten für Atemschutzmasken in Baden-Württemberg zu ermitteln, haben der Arbeitgeberverband Südwesttextil und das Textilnetzwerk AFBW auf ihrem gemeinsamen Internetportal „Place2tex“

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung Anfang Februar 2020 an der RAN-Tankstelle in Stuttgart-Hedelfingen (siehe Foto) erhielten wir als LIM-Landesverband und unser Partner FDP Stuttgart viele positive

Auch die Werbe- und PR-Branche leidet unter Corona. Wenn Aufträge der Großkunden, des Handels oder der mittelständischen Wirtschaft ausbleiben, heißt es in den Agenturen wie

Die landeseigene Initiative „Start-up BW“ engagiert sich auch in Corona-Zeiten für Gründerfirmen. Erst dieser Tage wurde das neue Hilfsprogramm „Start-up BW Pro-Tect“ aufgelegt. Alle Hintergründe

Endlich! Zumindest in einigen Bundesländern, darunter auch Baden-Württemberg, gibt es erste Lockerungen: Handelsunternehmen dürfen unter Auflagen wieder öffnen und Cafés und Eisdielen können Kaffee, Kuchen

Die Wirtschaftsministerin des Landes, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, sagt zurecht: „Besonders aussichtsreiche Gründungsvorhaben dürfen in dieser Krise nicht verloren gehen“. Ihr Ministerium unterstützt deshalb ab sofort

Vermittlung von Unternehmensangeboten und -gesuchen: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH mit Angebot in Corona-Zeiten Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS) bringt Unternehmen zusammen, die aufgrund der Corona-

Seit Anfang April 2020 gibt es für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die von der Corona-Krise betroffen sind, eine neue Förderung für professionelle Beratungen

Mittelstandsexperten geben face to face (digital natürlich) Tipps und erbringen eine erste schnelle Beratung, wenn eine Unternehmerin oder ein Unternehmer „Corona-Fragen“ hat: Welche Hilfsprogramme gibt

Unsere aktuelle Pressemitteilung: Entschädigungen für Betroffene und die Kfz-Industrie in Deutschland sowie Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe aberkennen Seit über einem Jahr bestehen für Diesel-4-Fahrzeuge Fahrverbote

Bürgschaften zur Liquiditätssicherung: Im Land ist die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg eine zuverlässige Adresse – auch in Corona-Zeiten. Im Rahmen der staatlichen Soforthilfe für Corona-geschädigte Mittelständler können

Der LIM-Bundesvorstand arbeitet schon länger daran, die Vernetzung der Mitglieder untereinander und den gegenseitigen Kontaktaustausch über Landesverbände hinweg zu verbessern. Immer wieder wurde das Team

Seit heute, 9. April 2020, gibt es neue Antragsformular für alle KMU, die über das Landesprogramm „Corona Soforthilfe“ Gelder beantragen wollen. Grund, so das Wirtschaftsministerium:

Auch HEUTE gibt es wieder wie schon die letzten Donnerstage eine LIM Online-Krisensprechstunde! Ab 11 Uhr stehen Mittelstands-Experten bereit und beantworten Ihre Fragen rund um

„Die Photovoltaik-Branche braucht jetzt politische Unterstützung – Förderfähigkeit und Inbetriebnahme von Anlagen wegen Corona in Gefahr“ – so hat der Liberale Mittelstand Baden-Württemberg einen Offenen