Aktuelles aus Bund und Ländern

Hier finden Sie eine Übersicht der letzten Veröffentlichungen. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen, nutzen Sie einfach die Suche.

Im März 2020 versprachen Peter Altmaier und Olaf Scholz eine "Bazooka", um mit Wumms aus der Krise zu kommen. Jetzt, ein Jahr später, ist die Bilanz ernüchternd: Beide haben nicht mehr als Pleiten, Pech und Pannen zu verantworten und die Bazooka ist nicht mehr als eine Wasserpistole mit Ladehemmungen.

Der kleine Funken Hoffnung all derer, die teilweise seit mehr als einem Jahr unverschuldet mit einem Berufsverbot belegt sind, dass sich die Runde der Regierungschefinnen und -chefs am Mittwoch zu einem transparenten und belastbaren Öffnungsplan durchringen wird, ist mit Bekanntwerden des Entwurfspapiers erloschen.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona Krise sind bisher, in Ihrer ganzen Tragweite, noch nicht abzuschätzen. Derzeit befinden sich unzählige Unternehmen in Deutschland in einer existenzbedrohlichen

Eine parlamentarische Beschlussfassung über die in der Ministerpräsidentenrunde mit der Kanzlerin am 28.10. getroffenen Lockdown-Regelungen zur Eindämmung der Pandemiegefahr fordert der Bundesverband Liberaler Mittelstand. „Die

Der Bezirk Oberbayern stellt sich neu auf – Fahrzeugbauer Thomas Jännert stellt neues Team in Oberbayern auf Wir freuen uns über die Neuausrichtung beim Liberalen

Liebe Mitglieder des Liberalen Mittelstand, liebe Partner, Unterstützer und Nominierte,   der GipfelMut, der Innovationspreis des bayerischen Mittelstands ist ein unpolitischer Preis, der unternehmerischen Mut,

Ein Ausstieg ohne Plan und wissenschaftliche Vernunft wird unseren Wohlstand in Deutschland gefährden Die Unternehmervereinigung Liberaler Mittelstand informierte sich im Kernkraftwerk Isar über den aktuellen

Der Bundesvorstand der Unternehmervereinigung Liberaler Mittelstand wurde turnusgemäß neu gewählt. Drei Bayern gehören ihn wieder an: Andreas Keck aus München ist stellvertretender Vorsitzender, Bernd Einmeier

Der Liberale Mittelstand Unterfranken traf sich am Samstag, den 7.09.2019 zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Töpfer Salate GmbH in Albertshofen. Nach einer kurzen Unternehmensvorstellung

Bereits zum 4. Mal fand in diesem Jahr der Mittelstandsbrunch am Rande der Allgäuer Festwoche statt. Die Veranstaltung beginnt sich mehr und mehr zur festen

In drei Kategorieren vergibt der Liberale Mittelstand Bayern, gemeinsam mit vielen namhaften Institutionen und Verbänden, den Unternehmerpreis GipfelMut. Bewerben Sie sich selbst oder nominieren Sie

Mitgliederversammlung im Bezirksverband Unterfranken Unter Leitung der Landesvorsitzenden Ursula Lex haben die Mitglieder des Liberalen Mittelstands Unterfranken am Dienstag, den 11.06.2019 den 48-jährigen Dipl.-Geologen Markus

Der geschäftsführende Vorstand Ursula Lex, Bernd Einmeier, Werner Jannek und Andreas Keck wurde einstimmig im Amt bestätigt. Neuer Schatzmeister Michael Seele übernimmt das Amt aus

Stellungnahme Liberaler Mittelstand zur Reorganisation der DB AG Der Liberale Mittelstand kann die Kritik des Parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann an der Deutschen Bahn AG gut nachvollziehen,

China ist jetzt erstmals Bayerns wichtigster Außenhandelspartner im Export und Import. Die neue Seidenstraße erfordert eine Intensivierung der deutsch-chinesischen Beziehungen. Schon einst Kurfürst Max Emanuel

Usula Lex und Andreas Keck zu Besuch beim Verband der Freien Berufe. In Bayern arbeiten ca. 250 000 Menschen selbstständig in Freien Berufen. Oftmals beschäftigen